#13 Pause machen

Warum sind Pausen überhaupt wichtig und wieso fällt es uns gerade in der heutigen Zeit so schwer, uns eine Auszeit zu nehmen? In dieser Folge sprechen wir über den Unterschied zwischen Ausgleich und Pause, über gesunde Langeweile, die ständige Beschäftigung durch Smartphones und darüber, warum Pausen auch für schöne und spannende Tätigkeiten super sind. Gerade aus dem Nichtstun und Innehalten entsteht ja oft eine erstaunliche Kreativität. Kleine Entschuldigung vorab: Wir hatten mit technischen Ton-Schwierigkeiten zu kämpfen und geloben Besserung! Dafür gibt es diesmal aber auch ein Gewinnspiel – viel Spaß damit!

#11 Buchpremiere

Was bedeutet echte Freundschaft? Sollte man sich in Freundschaften streiten? Wie gehen wir damit um, wenn sich eine Freundin verändert? Und wie schaffen wir es, uns aus toxischen Beziehungen zu lösen? Heute nehmen wir euch mit auf unsere Buchpremiere von unserem neuen Sachbuch “Freunde fürs Leben?”. Wir haben sie dort gefeiert, wo unsere Freundschaft angefangen hat: in unserer alten Schule. Alles sah anders und gleich aus und hat sich anders und gleich angefühlt. Es war völlig verrückt und sehr stimmig. Diese Folge ist ein kleines Spezial: Für euch haben wir unsere erste Lesung mitgeschnitten, bei der wir auch aus unserem alten Briefbuch und nagelneuen Briefen gelesen und immer wieder über Freundschaften diskutiert haben.

#10 Freunde fürs Leben!

Wir haben was zu feiern! Rebecca hat einen kleinen Schlips…ähh Schwipps, aber Rebekka schenkt ihr trotzdem nochmal nach. Denn gerade ist unser erstes Sachbuch erschienen: „Freunde fürs Leben? Warum Freundschaften echte Nähe brauchen und wann es Zeit ist, loszulassen“. In dieser Folge stoßen wir auf unser Buchbaby an, während wir erzählen, wieso wir Freundschaften so wichtig finden, weshalb sie im Erwachsenenalter immer schwieriger werden, und was dagegen eigentlich hilft.